23.01.2017 Alter: 205 Tage

Pressemitteilung der Bayerischen Fanprojekte

Sehr geehrte Damen und Herren,


seit gut zwei Jahren sind in der Mehrzahl der Bundesländer Fußballdatenbanken durch parlamentarische Anfragen öffentlich geworden. Seit April 2016 wissen wir, dass auch in vier Bayerischen Polizeipräsidien solche Datenbanken geführt werden. Datenschutzrechtlich sind diese sehr umstritten, in Hamburg musste die Datei sogar auf Anweisung des dortigen Datenschutzbeauftragten im Februar 2016 gelöscht werden. Aufgrund einer Anfrage der MdL Katharina Schulze sind nun weitere Details über die in Bayern geführten Dateien bekannt geworden.

In der PM des Fanprojekts München vom April 2016 wurde die Polizei München dazu aufgefordert, dass sie Transparenz in Bezug auf den Umgang und die Führung ihrer „Informationsdatei Fußball“ herstellt. Leider müssen wir feststellen, dass die meisten Antworten in der erneuten Anfrage sehr vage formuliert wurden. Dies mag ein gängiges und zulässiges Mittel im politischen Spielbetrieb sein, lässt uns jedoch in einer gewissen Dunkelheit zurück und somit auch an der Rechtmäßigkeit der Dateien in Bayern zweifeln. Insbesondere wenn wir sehen, welche Fülle an sensiblen Daten gespeichert werden kann.

Wir würden es daher sehr begrüßen, wenn sich der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz Prof. Dr. Thomas Petri, der offensichtlich bei der Implementierung der Dateien nicht eingebunden war, mit den Dateien der vier Polizeipräsidien nachhaltig auseinandersetzt.Unsere betroffenen Bayerischen Fanszenen möchten wir an dieser Stelle dazu ermutigen, in-tensiv von Ihrem Auskunftsrecht Gebrauch zu machen, damit auf diese Art und Weise weiterführende Erkenntnisse über Inhalte der Dateien erlangt werden können.


Mit freundlichen Grüßen
Jochen Kaufmann, München
für die Bayerische Fanprojekte im BAG SÜD-Verbund e.V.

Bayerische Fanprojekte im BAG SÜD-Verbund e.V.
Fanprojekt Augsburg
Fanprojekt Fürth
Fanprojekt Nürnberg
Fanprojekt München
Fanprojekt Regensburg


Kontakt für Rückfragen:
Jochen Kaufmann
Fanprojekt München
Admiralbogen 41
80939 München
Tel.: (089) 45233870



Startseite Nach oben
Facebook

Die BAG auf Facebook


BAG-Partner:

Koordinationsstelle Fanprojekte

DFB – Deutscher Fufballbund

DFL – Deutsche Fußballliga