07.03.2019 Alter: 194 Tage

Fan-Projekt Bielefeld e.V. erhält erneut Qualitätssiegel

Foto: T.F.Starke

In den letzten Monaten ist deutschlandweit intensiv und kontrovers über viele Themen, die Fußballfans betreffen, diskutiert worden. Und dies wird mit Sicherheit so bleiben, so lange der Fußball jenen Stellenwert behält, der ihm aktuell, auch gesamtgesellschaftlich, zugemessen wird. Unstrittiger Bestandteil in den Debatten war und ist dabei, dass die deutschen Fanprojekte einen wichtigen Beitrag bei der Arbeit für und mit Fans leisten können. Das Fan-Projekt Bielefeld arbeitet seit 1996 als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt erfolgreich mit jugendlichen und jungerwachsenen Fans von Arminia Bielefeld. Zu unseren Angeboten und Arbeitsinhalten gehören u.a. die Begleitung, Beratung und Betreuung der Fanszene, U18-Angebote, Gedenkstättenfahrten und Bildungsangebote, auch außerhalb des unmittelbaren Fußballbezugs.

Die „Koordinationsstelle Fanprojekte bei der Deutschen Sportjugend“, kurz KOS, ist dafür verantwortlich, regelmäßig im Dreijahresrhythmus die qualitativen Parameter der Fanprojekt-Standorte zu überprüfen. Dazu gehören die Fachlichkeit des Teams, die finanzielle wie sachliche Ausstattung und auch die Belastbarkeit des Netzwerkes und dessen Beurteilung durch die Partner, bestehend aus den in diesem Kontext relevanten Sicherheits-, Fußball- und Jugendhilfeinstitutionen. Die KOS hat für diese Bewertung schon seit einigen Jahren das unabhängige Evaluierungsinstitut CEval beauftragt. Nach einem gründlichen Überprüfungsprozess ist uns nun attestiert worden, dass wir „kontinuierlich hervorragende Arbeit“ leisten, „was sich insbesondere durch die personelle Konstanz im Fanprojekt sowie durch die hohe Akzeptanz von der für das Fanprojekt relevanten Fanszene ausdrückt. (…). Darüber hinaus besticht das Fanprojekt durch eine enge und vertrauensvolle Beziehung zu allen relevanten Netzwerkpartnern (…).“

Daher freuen wir uns nun, und sind auch ein bißchen stolz, dass uns erneut das Siegel „Fanprojekt nach dem Nationalen Konzept Sport und Sicherheit“ verliehen und damit die Arbeit des Fan-Projekts Bielefeld fachlich gewürdigt worden ist.

Im Rahmen des Heimspiels DSC Arminia – SV Darmstadt 98 hat am 03.März 2019 auf der Alm die offizielle Übergabe des Siegels durch Prof. Dr. Gunter A. Pilz stattgefunden. Der vielbeachtete Soziologe ist Gewalt- und Konfliktforscher sowie Vorsitzender der AG Qualitätssicherung.

Fan-Projekt Bielefeld e.V. 2019



Startseite Nach oben
Facebook

Die BAG auf Facebook


BAG-Partner:

Koordinationsstelle Fanprojekte

DFB – Deutscher Fufballbund

DFL – Deutsche Fußballliga