Aktuelles


date 07.03.2019 Fan-Projekt Bielefeld e.V. erhält erneut Qualitätssiegel

In den letzten Monaten ist deutschlandweit intensiv und kontrovers über viele Themen, die Fußballfans betreffen, diskutiert worden. Und dies wird mit Sicherheit so bleiben, so lange der Fußball jenen Stellenwert behält, der ihm aktuell, auch gesamtgesellschaftlich, zugemessen wird. Unstrittiger Bestandteil in den Debatten war und ist dabei, dass die deutschen...[mehr]


date 26.02.2019 FANport Münster erhält Qualitätssiegel

Feierstunde im Beirat des sozialpädagogischen Fanprojektes FANport Münster: Am 7. Februar 2019 verlieh Michael Gabriel, Sprecher der Koordinationsstelle der Fanprojekte bei der Deutschen Sportjugend, dem FANport erneut das Qualitätssiegel „Fanprojekt nach dem Nationalen Konzept Sport und Sicherheit“. „Inzwischen gibt es bundesweit 58 Fanprojekte, weitere sind in...[mehr]


date 29.01.2019 "Soziales ist großgeschrieben"

Die Karlsruher Fanszene und das Fanprojekt Karlsruhe startet jedes Jahr zu Weihnachten die Aktion Moser hilft!, bei der unter anderem durch eine Bechersammelaktion Spenden für Hilfsbedürftige gesammelt werden. Sophia Gerschel spricht im Interview auf DFB.de über die Benefizaktion und beleuchtet andere soziale Projekte der Fanszene. Die 33 Jahre alte...[mehr]


date 07.01.2019 Erste Ergebnisse der Umfrage „Zum Umgang mit Sexismus, sexualisierter Belästigung und Gewalt im Kontext Fußball“ und damit verbundene Herausforderungen für das Netzwerk Fußball

Sexismus, sexualisierte Belästigung und Gewalt sind ein gesamtgesellschaftliches Problem, mit dem ebenso „der Fußball“ konfrontiert ist. In der breiten Öffentlichkeit wird dies z.B. durch sexistische Spruchbänder, aber auch durch besonders gravierende Vorfälle, wie einer Vergewaltigung in einem Sonderzug, sichtbar. Doch auch systematische Ausschlüsse aufgrund des...[mehr]


date 21.12.2018 Weihnachtswünsche der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte

Ist es im letzten halben Jahr doch rauer und lauter um den Fußball geworden, so wünschen wir uns für das nächste Jahr eine Besinnung auf die wesentlichen Herausforderungen und Möglichkeiten im Fußball. Heimkurven und Gästeblöcke sollten von Fans mit Leben, Gesang und Fankultur gefüllt sein und nicht „leergefegt“ verstummen. Jeder Fan soll sich in aller Ruhe eine...[mehr]


Zum Newsarchiv ->