07.01.2019 Alter: 74 Tage

Erste Ergebnisse der Umfrage „Zum Umgang mit Sexismus, sexualisierter Belästigung und Gewalt im Kontext Fußball“ und damit verbundene Herausforderungen für das Netzwerk Fußball

Sexismus, sexualisierte Belästigung und Gewalt sind ein gesamtgesellschaftliches Problem, mit dem ebenso „der Fußball“ konfrontiert ist. In der breiten Öffentlichkeit wird dies z.B. durch sexistische Spruchbänder, aber auch durch besonders gravierende Vorfälle, wie einer Vergewaltigung in einem Sonderzug, sichtbar. Doch auch systematische Ausschlüsse aufgrund des Geschlechts, herabwürdigende Äußerungen oder vermeintlich „gut“ gemeinte Aktionen des Vereins finden sich in und um die Stadien wieder.

Um in Erfahrung zu bringen, wie die verschiedenen Akteure in den Stadien – Vereine, Fanprojekte und Fangruppen – mit diesen Problemen umgehen und welchen Handlungsbedarf sie sehen, haben die Fanorganisation „Unsere Kurve“, das Netzwerk „F_in - Frauen im Fußball“ und die „Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte“ im Sommer eine Online-Umfrage unter den verschiedenen Akteuren im Fußball initiiert.

Mehr als 130 Antworten von Fangruppierungen, Fanprojekten und offiziellen Stellen aus über 30 Vereinen – von Bundesliga bis Regionalliga – haben uns erreicht. Dadurch wird bereits deutlich, wie groß der Bedarf ist, sich zu dem Thema zu äußern. Ziel der Umfrage ist es, eine Übersicht zum aktuellen Bedarf, zu Positionierungen und gewünschten Handlungsformen zu entwickeln. In der untenstehenden PDF-Datei können erste Ergebnisse der Umfrage eingesehen werden.

Zentrale Ergebnisse – sowohl von Vereinen, Fanprojekten und Fangruppen benannt – sind die dringende

  • Übernahme von Verantwortung für Schutz und Sicherheit der Zuschauer*innen durch Vereine und Verbände;
  • Sensibilisierung und Schulung von Ordner*innen und anderen Ansprechpersonen in und um die Stadien;
  • Initiierung einer lokalen und bundesweiten Vernetzung im Umgang mit Sexismus, sexualisierter Belästigung und Gewalt;
  • Notwendigkeit der Entwicklung von exemplarischen Handlungskonzepten für alle Beteiligten

Zeitnah werden wir eine institutionenübergreifende Arbeitsgruppe zu Sexismus, sexualisierter Belästigung und Gewalt initiieren. Diese wird in Zusammenarbeit mit den Verbänden einen Workshop erarbeiten, in dem die Ergebnisse der Umfrage detailliert vorgestellt werden und eine inhaltliche Weiterarbeit garantiert wird.

Für weiterführende Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

07.01.2019,   Unsere Kurve, F_in – Frauen im Fußball, Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte

Zusammenfassung der Ergebnisse im PDF Format



Startseite Nach oben
Facebook

Die BAG auf Facebook


BAG-Partner:

Koordinationsstelle Fanprojekte

DFB – Deutscher Fufballbund

DFL – Deutsche Fußballliga